Keine Artikel in dieser Ansicht.

Hagebuttenliebe - Objekte zu Natur, Freiheit und Leidenschaft

In Kooperation mit den „KunstGeFährten“ – einem Zusammenschluss von Ateliers und Projekten der Diakonie Hessen – sind bis 15. September 2017 im Ev. Fröbelseminar Kassel 62 Kunstobjekte von Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Behinderung zu besichtigen.

Begleitend zur Ausstellung möchten wir Sie auf weitere interessante Veranstaltungen in unserem Haus aufmerksam machen. Ebenso bieten wir im gesamten Ausstellungszeitraum die Möglichkeit für geführte Rundgänge mit Kunstschaffenden an. Bei Interesse können Sie sich gern bei uns melden.

Initiates file downloadWeitere Informationen


Herzlich willkommen zum "Tag der offenen Tür"

Am Freitag, 3. November 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr öffnet das Evangelische Fröbelseminar Kassel, Sternbergstraße 29 seine Türen.

Es erwarten Sie Hausführungen, Informationsstände, Mitmach-Angebote und zahlreiche Aktivitäten.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und Gäste.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Schauen Sie einfach bei uns vorbei und erleben Sie, wie vielfältig und lebendig sich das Schul- und Arbeitsleben im Evangelischen Fröbelseminar gestaltet. 


An unserer Schule werden seit 1890 sozialpädagogische Fachkräfte ausgebildet.

Seit 1896 in Kassel ansässig, befinden sich die Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz  und die Fachschulen für Sozial- und Heilpädagogik des Evangelischen Fröbelseminares in der Sternbergstraße.

Eine weitere Abteilung des Ev. Fröbelseminars ist in Korbach ansässig mit der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz und der Fachschule für Sozialpädagogik.

Bereits seit 1929 steht dem Ev. Fröbelseminar in Kassel ein eigener Lehrkindergarten als Lernort, Praxis- und Ausbildungsbetrieb zur Verfügung.

Die Schulen sind Teil des Diakonischen Werkes in Kurhessen-Waldeck. Wir bilden staatlich anerkannte ErzieherInnen, HeilpädagogInnen und SozialassistentInnen aus.