Keine Artikel in dieser Ansicht.


Herzlich willkommen zum "Tag der offenen Tür"

Am Freitag, 3. November 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr öffnet das Evangelische Fröbelseminar Kassel, Sternbergstraße 29 seine Türen.

Es erwarten Sie Hausführungen, Informationsstände, Mitmach-Angebote und zahlreiche Aktivitäten.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und Gäste.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Schauen Sie einfach bei uns vorbei und erleben Sie, wie vielfältig und lebendig sich das Schul- und Arbeitsleben im Evangelischen Fröbelseminar gestaltet. 


Infotermine Kassel: Ausbildung Sozialassistenz, Erzieher/in (Vollzeit, Teilzeit, praxisintegriert) und Heilpädagogik

Beginn jeweils 19.00 Uhr

Donnerstag, 5. Oktober 2017
Montag, 27. November 2017
Dienstag, 6. Februar 2018
Dienstag, 20. März 2018

Ort: Aula des Evangelischen Fröbelseminars, Sternbergstr. 29, 34121 Kassel

In dieser Veranstaltung wird über folgende Ausbildungsgänge und Schulformen informiert:

  • die Ausbildung zur Sozialassistentin / zum Sozialassistenten (mit zusätzlichem Unterricht kann bei uns im Rahmen der Sozialassistenten/innen-Ausbildung die Fachhochschulreife erworben werden),
  • die Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher in Vollzeit, Teilzeit und praxisintegiert
  • die Ausbildung zur Heilpädagogin / zum Heilpädagogen


Info-Telefon: 0561 81640-0

Wir freuen uns, alle interessierten Schülerinnen und Schüler, wie auch ihre Eltern begrüßen zu dürfen.


An unserer Schule werden seit 1890 sozialpädagogische Fachkräfte ausgebildet.

Seit 1896 in Kassel ansässig, befinden sich die Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz  und die Fachschulen für Sozial- und Heilpädagogik des Evangelischen Fröbelseminares in der Sternbergstraße.

Eine weitere Abteilung des Ev. Fröbelseminars ist in Korbach ansässig mit der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz und der Fachschule für Sozialpädagogik.

Bereits seit 1929 steht dem Ev. Fröbelseminar in Kassel ein eigener Lehrkindergarten als Lernort, Praxis- und Ausbildungsbetrieb zur Verfügung.

Die Schulen sind Teil des Diakonischen Werkes in Kurhessen-Waldeck. Wir bilden staatlich anerkannte ErzieherInnen, HeilpädagogInnen und SozialassistentInnen aus.